2. Mannschaft (DBU) - Landesliga

Die zweite Mannschaft des BC Eifel schaffte im letzten Jahr den Aufstieg von der Bezirksliga in die Landesliga. Sie sind hoch motiviert und wollen alles daran setzen, den Klassenerhalt zu schaffen.

v.l.n.r.: Stefan Fries, Tommy Thill, Fabian Kohl, Torsten Fries und Jeremy DeDeurwaerder

nicht im Bild: Sebastian Pfau (Nachrücker) 

Die Saison

1. Spieltag

Am 06.09.2015 startete die DBU Saison. Die 2. Mannschaft fuhr auf die Phönix Bowling in Mainz um zum ersten Mal in der Landesliga anzutreten. Auch sie gewannen 4 von 6 Begegnungen (8 Punkte) und erhielten außerdem 6 Bonuspunkte für ihren Teamschnitt von 176,08 Pins. Mit dem 5. Tabellenplatz schafften sie eine solide Grundlage im Kampf um den Klassenerhalt. Bester Spieler war Tommy Thill mit einem Schnitt von 185,50 Pins.

2. Spieltag

Die 2. Mannschaft fuhr am 20.09.2015 zum Landesliga-Start auf die Starbowling nach Ingelheim. Es war sehr schwierig für die Mannschaft sich gegen ihre Konkurrenten durchzusetzen. Sowohl am Vormittags als auch am Nachmittag konnten sie nur jeweils ein Spiel für sich entscheiden. Zu diesen 4 erspielten Punkten kamen dank eines guten Tagesschnittes von 173,88 Pins noch 7 Bonuspunkte dazu. Am Ende bedeutete das den 5. Tabellenplatz. Bester Spieler war Torsten Fries mit einem Schnitt von 191,83 Pins.

 

3. Spieltag

Am 04.10.2015 fand der 3. Spieltag der DBU Liga in Rheinland-Pfalz statt.
Die Landesliga startete auf der PinUp Bowling in Koblenz. Für beide Mannschaften war es ein schwieriger Tag. Die zweite Mannschaft des BC Eifel konnte zwar 3 Spiele für sich entscheiden, erhielt aber für den Mannschaftsschnitt von 182,25 Pins grade mal 2 Bonuspunkte. Dies macht wohl sehr deutlich wie hoch das Niveau an diesem Tag in Koblenz war. Die zweite Mannschaft beendet den Spieltag auf dem 6. Tabellenplatz. Bester Spieler war Fabian Kohl mit einem Schnitt von 190,83 Pins.

4. Spieltag

Der 4. Spieltag der DBU Liga fand am 18.10.2015 statt. Auf der Arena in Kaiserslautern fand der Spieltag der Landesliga statt. Die 2. Mannschaft des BC Eifel kam gut mit den Bahnverhältnissen zurecht und hatte auch ihre Gegner fast immer im Griff. Zu 8 erspielten Punkten kamen dank einem guten Teamschnitt von 182,96 Pins noch 8 Bonuspunkte dazu. Tagesergebnis ist nun der 5. Tabellenplatz. Bester Spieler war Torsten Fries mit einem Schnitt von 201,33 Pins.

 

5. Spieltag

Der 5. Spieltag der DBU Liga fand am 08.11.2015 statt. Die Landesliga trat auf der Planet Bowling in Kaiserslautern an. Die 2. Mannschaft aus Bitburg hatte an diesem Tag keine knappen Ergebnisse. Entweder sie überragten ihre Gegener oder sie wurden vernichtet. Also mit anderen Worten, entweder es lief oder es lief nicht bei den Bitburger Jungs. 6 Punkte konnten sie erspielen und für den Teamschnitt von 170,42 Pins gab es zusätzlich noch 4 Bonuspunkte. Leider bedeutet dies auch das sie in der Tabelle etwas abrutschen und sich nun auf dem 6. Tabellenplatz befinden. Bester Spieler war Tommy Thill mit einem Schnitt von 179,67 Pins.

 

6. Spieltag

Der 6. Spieltag der DBU Liga fand am 29.11.2015 statt. Die Landesliga fuhr ebenfalls zur Felix Bowling nach Ludwigshafen. Die 2. Mannschaft aus Bitburg konnte an diesem Tag ihre Leistung punktuell abrufen. Einfach fast immer ein paar Pins mehr als der Gegner und schon konnte die Mannschaft 8 Punkte erspielen. Für den Mannschaftsschnitt von 170,63 Pins gab es dann zwar nur noch 3 Bonuspunkte obendrauf, aber trotzdem kann die Mannschaft mit ihrem Tagesergebnis durchaus zufrieden sein. Der BC Eifel 2 verbleibt nach diesem Spieltag auf dem 6. Tabellenplatz. Bester Spieler war Torsten Fries mit einem Schnitt von 190,33 Pins.

 

7. Spieltag

Der 7. Spieltag der DBU Liga fand am 24.01.2016 statt. Die Landesliga startete auf der Starbowling in Ingelheim. Dieser Spieltag entpuppte sich leider als ein rabenschwarzer für die 2. Mannschaft aus Bitburg. Kein Gegner ließ sich dieses Mal von den Eiflern bezwingen. 0 Punkte war die mehr als magere Ausbeute in den Duellen. Für den Mannschaftsschnitt von 169,29 Pins kamen dann immerhin noch 3 Bonuspunkte dazu. Damit rutscht der BC Eifel 2 auf den 7. Tabellenplatz und muss an den letzten beiden Spieltagen nun etwas mehr in die Offensive gehen. Bester Spieler der Mannschaft war Stefan Fries mit einem Schnitt von 191,50 Pins.

 

8. Spieltag

Der 8. Spieltag der DBU Liga fand am 14.02.2016 statt. Die Landesliga trat auf der Arena in Kaiserslautern an. Die 2. Mannschaft aus Bitburg hatte an diesem Tag leider wieder kein Glück. Wie bereits am letzten Spieltag konnten die Eifler auch in Kaiserslautern keine Punkte erspielen. Der Mannschaftsschnitt von 171,00 Pins reichte auch nur für 2 Bonuspunkte. In der Gesamttabelle steht der BC Eifel 2 nach dem vorletzten Spieltag auf dem 8. Tabellenplatz. Bester Spieler der Mannschaft war Tommy Thill mit einem Schnitt von 194,17 Pins.

 

9. Spieltag

Die Landesliga startete am 28.02.2016 auf der Felix Bowling in Ludwigshafen. Der BC Eifel 2 konnte auch am letzten Spieltag leider kein einziges der Duelle für sich entscheiden. 0 Punkte waren wieder mal eine sehr magere Ausbeute für die Herren aus Bitburg. Auch der Mannschaftsschnitt von 165,67 Pins reichte nur für einen Bonuspunkt. Bester Spieler war Torsten Fries mit einem Schnitt von 178,17 Pins. In der Abschlusstabelle enden sie auf dem 8. Platz und erreichen trotz der schwachen letzten Spieltage das Ziel des Klassenerhalts. An dieser Saison waren die Spieler mit folgenden Leistungen beteiligt:

 

Tabellenplatz Name Schnitt Absolvierte Spiele
23. Torsten Fries 184,44 52
35. Tommy Thill 177,83 36
36. Stefan Fries 177,71 34​
44. Jeremy DeDeurwaerder 173,76 9
52. Fabian Kohl 170,09 47
67. Sebastian Pfau 156,53 34
70. Hermann Locker 150,18 11